Breadcrumb Navigation

Kardiologie

Wir beschränken uns im Urner Spital auf die nicht-invasive Kardiologie. Dr. Sabrina Gisler, Dr. René Simon und ein/eine zusätzlicher/zusätzliche Fachassistent/-in stehen Ihnen für folgende Abklärungen zur Verfügung:

  • Fokussierte Anamnese, klinische Untersuchung
  • 12-Ableitungs-EKG (samt Beurteilung Ihrer Kurven bei Bedarf)
  • Ergometrie
  • Spiroergometrie (in Zusammenarbeit mit dem Konsiliararzt Pneumologie)
  • Echokardiographie (inkl. Kontrastuntersuchungen, Stress-Echokardiographie, transoesophageale Echokardiographie)
  • Langzeit-Diagnostik (Holter-EKG, Event-Recorder, 24-Stunden-Blutdruckprofil)
  • Kontrolle von Schrittmachern (inkl. CRT und ICD-Devices)

Schrittmacher, ICD- und CRT-Systeme werden im Luzerner Kantonsspital implantiert.

Wir verstehen uns als Dienstleistungsbereich, weshalb wir in aller Regel nur Patienten untersuchen, die Sie uns direkt zuweisen. Schrittmacherpatienten werden regelmässig zu den notwendigen Kontrollen aufgeboten.
Nach Abschluss der Diagnostik erhalten Sie einen Bericht samt Therapievorschlägen. Wenn eine Überweisung ins Zentrum für invasive Abklärungen oder interventionelle/chirurgische Therapie notwendig wird, erledigen wir die Anmeldung nach Einverständnis des Patienten und Rücksprache mit Ihnen.

LEITUNG KARDIOLOGIE

Leitende Ärztin

Dr. med. Sabrina Gisler

Fachärztin Innere Medizin und Kardiologie

Senior Consultant

Dr. med. René Simon

Facharzt Innere Medizin und Kardiologie

Teamleitung Diagnostik

Monika Inderbitzin