Breadcrumb Navigation

Brusterkrankungen

Werden bei einer Frau Veränderungen in der Brust festgestellt, ist es wichtig, ihr eine umfassende Beratung verbunden mit einer qualitätsgesicherten Behandlung in einer vertrauensvollen Umgebung anbieten zu können.

Durch unsere Zugehörigkeit zum Brustzentrum Luzern können wir die Patientin am Kantonsspital Uri betreuen.

Die Abklärungen finden rasch statt. Im Kantonsspital Uri haben wir Ultraschall und Mammographie zur Verfügung. Wir entnehmen bei Auffälligkeiten Gewebeproben und entsprechend dem Resultat leiten wir eine Therapie ein. Prä- und postoperativ wird die Patientin am gemeinsamen Tumorboard des Brustzentrum Luzern vorgestellt und die Operation findet zusammen mit einem erfahrenen Brustoperateur hier am Kantonsspital Uri statt.

Die Nachsorge findet gemäss Schema Brustzentrum statt – sie kann zusammen mit den betreuenden Hausärzten geleistet werden.


Hier gelangen Sie zum Zuweiserformular

 

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox- Zentrum

145

Zentrale KSU

041 875 51 51

Wichtige Links