Breadcrumb Navigation

AMBULANTE OPERATIONEN

Folgende ambulante Operationen werden bei uns durchgeführt:

  • Curettage
  • Hysteroskopie
  • Endometriumablation
  • Konisation
  • Diagnostische Laparoskopie
  • Kleineingriffe an der Brust und Vulva

Ablauf ambulanter Operationen

  • Die Patientin wird vorgängig über die Operation aufgeklärt und die notwendigen Voruntersuchungen werden durchgeführt
  • Das Anästhesiegespräch findet am Tag des Eingriffs statt
  • Am Tag des geplanten Eingriffs: Morgens Eintritt in den Aufwachraum. Die genaue Zeit wird der Patientin mitgeteilt.
  • Durchführung des operativen Eingriffs
  • Ausführliches Gespräch über den Operationsverlauf und den intraoperativen Befund durch den Arzt
  • Entlassungsgespräch, Kurzbrief über den Verlauf und Entlassung am gleichen Tag nach einer entsprechenden Aufwachphase. Eine Abholung sollte sichergestellt sein.

 
Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular

 

 

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox- Zentrum

145

Zentrale KSU

041 875 51 51

Wichtige Links